AGB


Copyright / Bildrecht

Alle Bildrechte bleiben bei der Fotografin Gabriela Gubser

Mit der Buchung des Shootings erklären Sie sich damit einverstanden dass Gabriela Gubser

Die Bilder auf denen ausschliesslich das Tier ohne Mensch abgelichtet ist, für gewerbliche Zwecke (Veröffentlichung, Drucksachen etc.) ohne separate Einwilligung des Tierbesitzers verwenden darf. Wenn Sie dies nicht möchten, teilen Sie mir das schriftlich mit.

Die zugestellten Bilder sind ausschliesslich für den privaten Zweck zu nutzen und bei Onlinestellung (Facebook, eigene Website etc.) ist stets eine Signatur sowie der Weblink www.welpentraining-im-alltag.ch zu vermerken.

Für kommerzielle Nutzung bedingt es der Rücksprache mit Gabriela Gubser. Bitte respektieren Sie das Copyright und stellen Sie keine Bilder ohne Vermerk auf deren Herkunft (www.welpentraining-im-alltag.ch) ins Internet.

Ich erlaube mir, eine Auswahl der Bilder aus dem Shooting auf meinem Facebook Seite und meine Website zu stellen, Wünschen Sie dies für Ihre Bilder nicht, respektier ich diesen Wunsch selbstverständlich. Teilen Sie mir die bitte spätesten vor Ort nach dem Shooting mit.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingung für Buchungen bei Gabriela Gubser

1.Ohne anderweitige Vereinbarung zwischen den Parteien liegt die Gestaltung der fotografischen Arbeit im Ermessen des Fotografen

2.Der Kunde erkennt an, dass es sich bei gelieferten Bildern um urheberrechtliche geschützte Werke handelt.

3.RAW/JPEG – Dateien bleiben im Eigentum des Fotografen, der Kunde erhält die Dateien in hochauflösenden JPEG-Format.

4.Reklamationen die Inhalt, Qualität oder Zustand der Bilder betreffen, sind innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt das Bildmaterial als genehmigt.

5.Das vereinbarte Honorar ist vor Ort in bar zu bezahlen.

6.Die Bilder dürfen nicht zu Werbezwecken verwendet werden. Für Kommerzielle Nutzungen bedingt es der Rücksprache mit Gabriela Gubser

7.Der Kunde erwirbt mit der Bezahlung eine Lizenz zur Nutzung der Bilder für privaten Gebrauch. Es ist dem Kunden nicht erlaubt, Dritten das Recht auf Verwendung fotografischer Arbeit zu übertragen.

8.Die Fotografin kann die Bilder für Eigenwerbung und Internetauftritte nutzen.

9.Im Falle der Verwendung der Bilder durch die  Fotografin für eigene Zwecke, sorgt er dafür dass durch Abbildung von Personen. Sachen oder Orten keine Rechte Dritter verletzt werden.

10. Bei der Verwendung der Bilder für nicht private Zwecke und Veröffentlichung im Internet verlangt die Fotografin, als Urheber des Bildes genannt zu werden (www.welpentraining-im-alltag.ch, Gabriela Gubser) Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung, berechtigt die Fotografin zum Schadenersatz.